Jun 072012
 

Heute eine weitere Folge unserer Inteviews mit den Nominierten des Grimme Online Award 2012. Diesmal mit Tim Klimeš, der mit 140 Sekunden in der Kategorie Kultur und Unterhaltung nominiert ist.

Was ist die Idee hinter Ihrem Online-Angebot?
Uns geht es darum zu beweisen, dass Twitter nicht nur Belanglosigkeiten in 140 Zeichen produziert, sondern dass sich auch hinter nur wenigen Worten erzählenswerte Geschichten auftun können.

Screenshot: 140sekunden.de

Screenshot: 140sekunden.de

Zum Beispiel erinnere ich mich noch an einen der ersten Drehs in München. Ich war damals noch nicht mal sicher, ob das Konzept überhaupt funktionieren kann, bis wir zu dem Dreh mit Spiele-Entwickler Marcel-André Casasola-Merkle fuhren. Als @zeitweise hatte er getwittert: “Wenn wir #Piraten Feuerlöscher bauen würden, würden wir sie mit Spiritus füllen. Können wir das ändern, bitte? Thx!” Ein simpler Tweet, nur wenige Zeichen, aber als wir mit ihm vor Ort darüber sprachen, taten sich so viele Anknüpfungspunkte auf. Am Ende des Drehs hatten wir gute zweieinhalb Stunden gesprochen: Über politische Kultur in Deutschland, die Entwicklung der Piraten und Marcels Vision von gerechter Politik, die sich seiner Meinung nach nur an den Regeln klassischer Brettspiele orientieren müsste. Eine irrsinnig interessante Unterhaltung, initiiert durch 140 Zeichen. In diesem Jahr hat Marcel im Übrigen eine Session auf der re:publica gehalten, der Titel: “Mächtiger als Merkel. Wie Brettspieleentwickler Gesetze machen (würden).”

Tim Klimeš (r); Foto: Jens Becker

Tim Klimeš (r); Foto: Jens Becker

Was macht die Qualität Ihres Angebots aus?
Die Menschen, die wir porträtieren.

Welche Websites können Sie, außer Ihrer eigenen, empfehlen?
spreeblick.com – weil Johnny Haeusler und seine Autoren immer wieder einen unaufgeregten Blick auf das Internet und seine Auswirkungen auf die Gesellschaft werfen. Ganz ohne den pädagogischen Zeigefinger zu erheben. Ein angenehm ruhiger Kontrast zu den aufgeregten Kommentatoren, die sich in anderen Teilen des Internets tummeln.

trendsmap.com – tolle Übersicht über die weltweite Twitter-Aktivität abertausender User, filterbar nach Ort, Suchbegriff, etc. Wer wissen will, worüber die Welt (auf Twitter) redet, ist hier richtig.

google.de – weil das Internet noch so viele andere tolle Seiten bietet, die ich hier gar nicht alle aufzählen kann. Und weil man sie dort findet.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)