Mai 242015
 
Screenshot " MH17 - Die Suche nach der Wahrheit"

Screenshot “MH17 – Die Suche nach der Wahrheit”

Es geschah vor fast einem Jahr und ist noch immer nicht aufgeklärt: Am 17. Juli 2014 wurde der Flug MH17 der Malaysia Airlines über der Ostukraine abgeschossen. Beteiligte des Projekts “MH17 – Die Suche nach der Wahrheit”, das für den Grimme Online Award 2015 nominiert ist, begaben sich auf eine Vor-Ort-Recherche, um die wahren Geschehnisse aufzudecken. David Schraven erläutert im Interview den Ablauf der Recherche.

 

Wie kam es zu dem Projekt “MH17 – Die Suche nach der Wahrheit”?

Ich habe mir am Strand von Italien überlegt, dass dieses Kriegsverbrechen aufgeklärt werden muss – unabhängig von Geheimdiensten – weil es die Beziehungen zwischen den Staaten in Europa auf lange Zeit definieren wird. Danach habe ich ein Team zusammengestellt, das diese Aufgabe bewältigen kann. Mit Marcus Bensmann und David Crawford konnte ich die besten Leute für dieses Vorhaben gewinnen.

David Schraven von CORRECT!V ; Foto: Ivo Mayr / CORRECT!V

David Schraven von CORRECT!V ; Foto: Ivo Mayr / CORRECT!V

Bringen Sie uns bitte kurz Ihre Arbeitsweise etwas näher.  Wie verlief die Vor-Ort-Recherche in der Ostukraine?

Marcus Bensmann ist hingefahren, als mit den angeblich freien Wahlen der geeignete Zeitpunkt dafür war. Er hat sich ein Auto besorgt und ist zu allen relevanten Orten gefahren. Über das Internet stand er immer in Kontakt zu David Crawford in der Redaktion, um seine Rechercheergebnisse mit den Erkenntnissen abzugleichen, die wir in der Redaktion gesammelt hatten. So konnte Marcus schließlich die Zeugen finden.

Was bedeutet die Nominierung für den Grimme Online Award für Sie?

Wir freuen uns über die Anerkennung unserer aufwändigen, schwierigen und gefährlichen Arbeit. Das zeigt, dass auch relevante Inhalte ausgezeichnet werden können – und nicht nur bunte Lebensgefühlprojekte.

Wie könnte sich ein Gewinn des Grimme Online Award positiv für das Projekt “MH17 – Die Suche nach der Wahrheit” auswirken? Was erhoffen Sie sich auch in Hinblick auf potentielle neue Projekte?

Wir erhoffen durch die Aufmerksamkeit und Anerkennung mehr Unterstützung für unsere Projekte zu gewinnen. Es gibt noch viele relevante Geschichten, die aufgeklärt werden müssen. Und wir gehören zu denen, die das können.

Trailer: Flug MH17 – Die Suche nach der Wahrheit von CORRECT!V auf Vimeo:

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)