Dez 172017
 
Screenshot "Down-Syndrom ist keine Krankheit"

Screenshot “Down-Syndrom ist keine Krankheit”

Wer sind Experten das Down-Syndrom? Klar, Menschen mit Down-Syndrom. Deshalb lässt der WDR sie in der Multimedia-Reportage “Down-Syndrom ist keine Krankheit” erklären, wie sie leben, lernen und lieben.

Die Protagonisten der Reportage sind Mitglieder der “Ohrenkuss”-Redaktion in Bonn, einer Zeitung, die von Menschen mit Down-Syndrom gemacht wird und waren beteiligt an der Ausstellung “Touchdown”, die Ende vergangenen Jahres in der Bonner Bundeskunsthalle gezeigt wurde. Continue reading »

Dez 162017
 
Screenshot "Terrorismus in Westeuropa"

Screenshot “Terrorismus in Westeuropa”

Paris, London, Berlin, Barcelona – zahlreiche europäische Großstädte haben in jüngster Zeit furchtbare terroristische Anschläge erlebt. Die Bedrohung durch islamistischen Terror hat in den letzten Jahren enorm zugenommen. Der Rechtsruck, den Europa seitdem erlebt, ist ein Ausdruck dieser wachsenden Bedrohung. Aber ist das wirklich so? Wächst die Gefahr? Oder ist dies eher eine gefühlte Wahrheit, befeuert von den Angstmachern rechter Parteien wie der AfD oder dem Front National, die ohne Unterlass neue Feindbilder entwerfen? Continue reading »

Dez 152017
 
Screenshot "No Hate Speech"

Screenshot “No Hate Speech”

Mit #ichbinhier wurde in diesem Jahr eine Initiative gegen Hassrede im Netz ausgezeichnet. Aber es gibt noch mehr Aktionen und Kampagnen, die sich mit diesem Thema beschäftigen. Für “No Hate Speech” zum Beispiel haben sich viele Akteure zusammengeschlossen – zum “Bundestrollamt für gegen digitalen Hass”. Auf der Website wird darüber Informiert, was Hate Speech eigentlich ist, welche Gesetze es dagegen gibt oder was man selbst dagegen tun kann. Continue reading »

Dez 142017
 
Screenshot "GartenRadio"

Screenshot “GartenRadio”

Bei dem Schmuddelwetter da draußen fällt es nicht schwer, sich in einen schönen, sonnigen Sommergarten unter einen schattenspendenden knorrigen Apfelbaum zu träumen. Aber auch der Dezember könnte gartenmäßig etwas bieten, bliebe der gefallene Schnee als weiße Pracht doch nur liegen und zauberte uns ein verschneites Winter Wonderland, aus dem vereinzelt prächtige rote Ilex oder wunderschöne Christrosen hervorlugten. Oder – in der kleineren Stadtvariante – einen Winter Wonderbalkon, den zumindest ein paar Spatzen, die sich um den ausgehängten Meisenknödel streiten, belebten. Continue reading »

Dez 132017
 
Screenshots der Facebookseiten "SWR - News for refugees" und "WDRforyou"

Screenshots der Facebookseiten “SWR – News for Refugees” und “WDRforyou”

Manchmal, wenn Angebote sich sehr ähnlich sind, diskutiert die Nominierungskommission sie gemeinsam. Genau deshalb stellen wir diese beiden auch gemeinsam hier vor. Auf Facebook informieren sowohl der SWR als auch der WDR Flüchtlinge, hauptsächlich auf Deutsch und Arabisch. Continue reading »

Dez 122017
 
Screenshot "Kaffee & Kapital"

Screenshot “Kaffee & Kapital”

Wer weiß schon genug über Politik? Ja klar, ein bisschen Bundespolitik, wer mit wem, und in groben Zügen wofür die Parteien stehen. Dann noch im Land und kommunal aus den Bereichen, die für einen selbst relevant sind. Aber bedeutet das schon, dass man politisch interessiert ist? Ganz sicher kann man so nicht die Zusammenhänge verstehen. Politische Zusammenhänge verstehen, das wollte Martin Oetting. Er wollte “ein Verständnis dafür entwickeln, warum in Deutschland und der Welt ein so großes Unbehagen über die politischen und insbesondere sozialpolitischen Zustände entstanden ist, und was wir tun können, um dem entgegen zu wirken.” Continue reading »

Dez 112017
 
Screenshot "Am offenen Herzen", NDR

Screenshot “Am offenen Herzen”, NDR

In einem Operationssaal umsehen kann sich nur medizinisches Personal – der Patient sollte davon besser nichts mitbekommen. Trotzdem ist so ein Operationssaal natürlich interessant, insbesondere während einer Operation. Die 360°-Reportage “Am offenen Herzen” vom NDR erzählt die Geschichte einer Herzoperation unter Einsatz der Herz-Lungen-Maschine aus verschiedenen Blickwinkeln – und mit der Möglichkeit, sich in den Räumen in Ruhe umzusehen. Continue reading »

Dez 102017
 
Screenshot "Kein Raum für Rechts"

Screenshot “Kein Raum für Rechts”

Ein normales Jugendzimmer. Ein bisschen düster vielleicht. Oder doch nicht so normal? Eine Kriegsflagge dominiert eine Wand, die Jacke über dem Stuhl hat ein verdächtiges Emblem und diese ganzen Wimpel und Bilder sind auch irgendwie merkwürdig. Es ist das Zimmer eines jungen Neonazis. Nachgebildet haben es die Arbeitsstelle Rechtsextremismus und Gewalt sowie das Zentrum demokratische Bildung. Continue reading »

Dez 092017
 
Screenshot "Beyond '91"

Screenshot “Beyond ‘91″

Der “Eiserne Vorhang” existiert schon lange nicht mehr. Die Sowjetunion auch nicht. 25 Jahre nach deren Ende haben 14 junge Journalisten und Fotografen aus sieben Ländern – Russland, Belarus, der Ukraine, Moldau, Litauen, Estland und Lettland – in eben jenen Ländern Menschen portraitiert und interessante Geschichten aufgeschrieben. Continue reading »

Dez 082017
 
Screenshot "Neue Normalität"

Screenshot “Neue Normalität”

Die AfD ist im Bundestag, über die “Neue Rechte” wird allenthalben geredet. Gerade deshalb sollte man das Projekt “Neue Normalität” aus dem Jahr 2016 noch mal hervorkramen. Der Journalist Raphael Thelen und der Fotograf Thomas Victor haben sich auf eine Reise durch Sachsen begeben.

Durch sein Studium und seine Arbeit als Korrespondent kannte Raphael Thelen den Nahen Osten weit besser als den Osten Deutschlands, bekennt er freimütig. Er wollte überprüfen, wie die Stimmung ist, ob seine Vorurteile stimmen. Continue reading »