Jun 032015
 
Screenshot des Twitter-Accounts von Alexander Gerst

Screenshot des Twitter-Accounts von Alexander Gerst

Für die Mission “Blue Dot” befand sich der ESA-Astronaut Alexander Gerst von Mai bis November 2014 an Bord der Raumstation ISS. Im Rahmen dieser Mission führte er über 100 Experimente durch und durchlief eine Vielzahl an Wissenschaftsprogrammen. Darüber hinaus ermöglichten er und sein Team über die sozialen Medien einen einzigartigen und atemberaubenden Blick auf die Welt. Mit spannenden Berichten und persönlichen Erzählungen gaben sie Einblick in das Leben im Weltall. Alexander Gerst und sein Team sind in der Kategorie Spezial für den Grimme Online Award nominiert. Im Interview erläutert Andreas Schepers, Mitarbeiter der ESA und Teil des Redaktionsteams, die Kommunikation mit Alexander Gerst auf der Raumstation und kündigt an, dass es auch zukünftig noch viele grandiose Fotos zu bestaunen gibt.

Continue reading »