Mai 292018
 
Die Hosts von "Jäger&Sammler"; Foto: Nicolas de Leval Jezierski

Die Hosts von “Jäger&Sammler”; Foto: Nicolas de Leval Jezierski

Hinter dem funk-Angebot “Jäger & Sammler” steckt ein investigatives Team, das ein klares Ziel verfolgt: informieren, konfrontieren und enthüllen. Auf ihrer Facebook-Seite erscheint wöchentlich ein Video zu einem gesellschaftlich relevanten Thema, das die Menschen bewegt. Dabei lassen die Moderatoren ihre eigene Meinung nicht außen vor, sondern diskutieren persönlich mit der Community – auch über kontroverse Themen.

“Jäger & Sammler” ist für den Grimme Online Award 2018 in der Kategorie Information nominiert. Wer und was hinter dem Namen steckt und welche Ziele mit dem Angebot verfolgt werden, erklärt die Redakteurin Kyo Mali Jung im Interview.

Continue reading »

Mai 152018
 
Screenshot von "Deutschland3000"

Screenshot von “Deutschland3000″

Politik ist langweilig, Jugendliche interessieren sich überhaupt nicht dafür … oder? Wie das funk-Format “Deutschland3000″ zeigt, findet die Jugend politische Themen durchaus spannend – wenn sie ihr entsprechend vermittelt wird.

“Deutschland3000″, nominiert für den Grimme Online Award 2018 in der Kategorie Information, regt jüngere Leute an, sich mit gesellschaftlichen Themen zu befassen und sie zu diskutieren. Wie der Austausch über Facebook klappt berichtet Moderatorin Eva Schulz im Interview.

Continue reading »

Mai 112018
 
Screenshot von "Bohemian Browser Ballett"

Screenshot von “Bohemian Browser Ballett”

Satire vom Feinsten – das macht das Facebook-Angebot “Bohemian Browser Ballett” von funk. Regelmäßig werden auf der Seite Memes, Grafiken und Videos veröffentlicht,  insbesondere zu Themen, die junge Erwachsene betreffen, bewegen und amüsieren. Influencer, Politiker, neue Trends… nichts ist sicher und wird von den AutorInnen von “Bohemian Browser Ballett” mit Humor kritisiert und diskutiert.

Das Format ist in der Kategorie Kultur und Unterhaltung für den Grimme Online Award 2018 nominiert. Im Interview gibt uns Christian Brandes, einer der Produzenten, einen Einblick in die Entstehung der Beiträge und Videos.

Continue reading »

Mai 032018
 

Endlich ist das Geheimnis gelüftet – letzten Donnerstag durften wir die Nominierungen für den diesjährigen Grimme Online Award bekanntgeben. 28 publizistische Angebote aus dem Netz können sich in vier Kategorien über eine Nominierung freuen. Voll war es im Raum der Bekanntgabe im „Startplatz“ in Köln. Gut gelaunt versammelten sich die Anbieterinnen und Anbieter, stellten ihre Inhalte vor und lauschten gespannt den Berichten und Erfahrungen der anderen Nominierten.

Continue reading »

Mai 092017
 
Die Köpfe hinter dem Youtube Channel "Datteltäter"

Die Köpfe hinter dem Youtube Channel “Datteltäter”. Foto: Datteltäter/Bojan Novic

Muslime, die über sich selbst lachen? Das gibt’s nicht! So lautet zumindest ein gängiges Vorurteil. Wer daran noch glaubt, sollte sich den Youtube-Kanal des Datteltäter-Teams ansehen. Seit Juli 2015 ist dieser online und bietet eine Plattform für Verständnis, Offenheit und Humor und versorgt alle Zuschauenden einmal die Woche mit einem neuen Video. Seien es politische, humorvolle Clips von Alltagssituationen oder auch ernste Videos, die die Angst vor dem Unbekannten nehmen wollen, zusammen bilden sie eine Möglichkeit für alle Interessierten, sich der muslimischen Kultur ein Stückchen mehr zu nähern. 2016 erhielt der Kanal den Webvideopreis in der Kategorie “Newcomer” und dieses Jahr ist er für den Grimme Online Award in der Kategorie “Kultur und Unterhaltung” nominiert. Im Interview gibt uns Farah Bouamar Einblicke in das Projekt.

Continue reading »