Mai 252017
 
Screenshot: Startseite von "tell – Magazin für Literatur und Zeitgenossenschaft"

Screenshot: Startseite von “tell – Magazin für Literatur und Zeitgenossenschaft”

Sieglinde Geisel ist hauptberuflich Journalistin und Autorin. Am leidenschaftlichsten aber ist sie Leserin. Im Jahr 2016 gründete sie gemeinsam mit einem Team aus sechs Köpfen ein Kulturmagazin im Internet. Nur ein Jahr später ist “tell – Magazin für Literatur und Zeitgenossenschaft” in der Kategorie “Kultur und Unterhaltung” für den Grimme Online Award nominiert. Im Interview erzählt Sieglinde Geisel, wie die Medienkrise sie dazu bewogen hat, das Magazin zu gründen und welche Möglichkeiten das Internet im Vergleich zu Printmedien bietet. Continue reading »

Mrz 172015
 
Screenshot von "14 - Tagebücher des Ersten Weltkriegs".

“14 – Tagebücher des Ersten Weltkriegs” erzählt Geschichte aus 14 Perspektiven.

Zum 100. Mal jährte sich im vergangenen Jahr der Beginn des Ersten Weltkriegs im Sommer 1914. Fast zwangsläufig erreicht uns beim Grimme Online Award auch eine Fülle von Angeboten zu diesem Thema – so viele, wie wohl noch nie zu einem einzigen Thema zuvor. Große Anbieter, aber auch Privatpersonen schöpfen aus einem Fundus von Augenzeugenberichten und Fotos, Briefen, Feldpostkarten und sogar Filmmaterial. Wie diese dann aufbereitet werden, ist jedoch sehr unterschiedlich – eines scheint jedoch nahe zu liegen: Das Geschehen von vor 100 Jahren chronologisch nachzuempfinden.  Continue reading »