Jun 192015
 
Grimme-Direktorin Dr. Frauke Gerlach im Interview mit Moderatorin Sandra Rieß.

Grimme-Direktorin Dr. Frauke Gerlach im Interview mit Moderatorin Sandra Rieß. Foto: Grimme-Institut/Jens Becker

Von Steffen Grimberg

Jetzt ist schon wieder was passiert. Der Grimme Online Award ist auch schon wieder 15. Und die Grenzen werden fließender, sagte Grimme-Direktorin Dr. Frauke Gerlach, während die NRW-Medienministerin Dr. Angelica Schwall-Düren erklärt:  ”Seit dem ersten Preis 2001 erlebt der Grimme Online Award eine Explosion der Ausdrucksformen, heute rückt die Interaktivität immer stärker in den Fokus”, sagte Schwall-Düren in ihrer Begrüßung vor den Gästen im Kölner DockOne. Und: “Ein Ende der Möglichkeiten ist nicht längst nicht erreicht”. Der Grimme Online Award stehe dabei nicht nur für weltbewegende Themen, sondern auch für kleine Anliegen, “der Award lebt Diversity”.

Continue reading »

Mai 302015
 
Screenshot “netwars / out of CTRL”

Screenshot “netwars / out of CTRL”

In einer digitalen und vernetzen Welt lassen sich Katastrophen mühelos innerhalb von Minuten per Computer herbeiführen. Die interaktive dokumentarische Webserie “netwars / out of CTRL” zeigt in fünf Episoden auf, wie virtuelle Angriffe plötzlich real werden. Basierend auf aktuellen Fakten wird der Nutzer direkt in das Geschehen eingebunden und weiß irgendwann nicht mehr, wann Realität zur Fiktion wird. Das Projekt ist für den Grimme Online Award in der Kategorie Wissen und Bildung nominiert. Im Interview spricht Executive Producer Michael Grotenhoff über die bei vielen vorherrschende passive Haltung gegenüber Cyberkriminalität und die Intention, dieses Thema fassbarer zu machen.

Continue reading »