Mai 232016
 
Christian Mack mit einem Foto seines Opas und Kriegsorden. Foto: Opas Krieg/ Beatrice Treydel

Christian Mack mit einem Foto seines Opas und Kriegsorden. Foto: Opas Krieg/ Beatrice Treydel

Es sind Dokumente von historischem Wert, die Christian Mack in seinem Blog “Opas Krieg” veröffentlicht: Feldpostkarten, die sein Großvater Franz Mack im Laufe des Ersten Weltkrieges verschickt hat sind Hauptbestandteil des Internetauftritts. Aus dem Interesse an der Aufklärung der eigenen Familiengeschichte wurde eine Leidenschaft. “Opas Krieg” erzählt die Geschichte des Ersten Weltkrieges auf eine persönliche Art und Weise neu. Der Blog ist für den Grimme Online Award 2016 in der Kategorie Wissen und Bildung nominiert. Continue reading »