Aug 112015
 
Friedrich Hagedorn (2. v.l.) mit Preisträgern und Juroren beim ersten Grimme Online Award 2001

Friedrich Hagedorn (2. v.l.) mit Preisträgern und Juroren beim ersten Grimme Online Award 2001

Der “Vater” des Grimme Online Award, Friedrich Hagedorn, verlässt das Grimme-Institut. Zum Abschied hat Joachim Türk für sein Blog “Ökonologie” mit ihm einen “Blick zurück nach vorn” geworfen. “Dass der Preis auch in Zukunft konzeptionell so offen ist, um dauerhaft auf die stürmische Entwicklung reagieren zu können, aber dass er trotzdem seinen Prinzipien treu bleibt: redaktionell unabhängig, publizistisch sauber, die inhaltliche Qualität im Auge behaltend – das ist der größte Wunsch von Friedrich Hagedorn”, heißt es im Beitrag.

Ja, Papa!

 Leave a Reply

Bitte lösen Sie folgende Sicherheitsfrage. *