Türchen 5: Heiner Müller hinterherspüren

Veröffentlicht von Vera Lisakowski am

Screenshot des "Müllerbaukasten" von MDR Kultur.
Screenshot des "Müllerbaukasten" von MDR Kultur.
Screenshot des “Müllerbaukasten” von MDR Kultur.

Lyriker, Dramatiker, Dramaturg, Regisseur, Übersetzer und scharfsinniger wie visionärer Denker. Noch heute ist Heiner Müllers Leben und Werk schwer zu fassen. Das verdeutlicht auch der “Müllerbaukasten” von MDR Kultur perfekt.

Bilder, Zitate, Texte, Ton- und Filmaufnahmen rund um das Hörspiel “Der Bau” basierend auf Heiner Müllers Stück von 1964, dazu Aussagen von Weggefährt*innen, Textfragmente oder Zeichnungen. Es ist eine umfassende Materialsammlung, die sich hier findet, die nicht erklärt, sondern selbst ein Kunstwerk ist. Jeder Klick eine Assoziation, visualisierte Gedankensprünge, gezieltes Verlaufen im Heiner-Müller-Kosmos – sicher ganz im Sinne des 1995 verstorbenen Autors.

Das Multimediaprojekt “Müllerbaukasten” ist ein schönes Spielzeug für Kulturfans, niemals wird man alles gesehen, gelesen und gehört haben. Und sicher wird man Heiner Müller nicht besser verstanden haben –ihm aber trotzdem näher gekommen sein.

Oft würde die Nominierungskommission gerne noch fünf oder zehn Angebote mehr nominieren, es gibt die Lieblinge des Teams oder einzelner Mitglieder der Nominierungskommission oder Angebote, die nicht so recht in den Preisrahmen passen. Einen Teil dieser Angebote, die es 2020 nicht ganz geschafft haben, dokumentieren wir in unserem Adventskalender. Eine völlig subjektive Auswahl, die kein Urteil durch die Nominierungskommission oder Jury beinhaltet und auch keinem Urteil der Folgejahre vorgreift.


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte lösen Sie folgende Sicherheitsfrage. *