Screenshot "15:14 bei der Stuttgarter Kripo nach 1945"

15:14 bei der Stuttgarter Kripo nach 1945. Ein Nachklang von Geschichte

Wie ist es, wenn ehemalige KZ-Gefangene und ehemalige Gestapo-Beamte aufeinandertreffen und Tag für Tag, Tür an Tür zusammenarbeiten müssen? Kann das gut gehen? In dem interaktiven Hörspiel “15:14 – 15 ehemalige Verfolgte und 14 ehemalige Verfolger bei der Stuttgarter Kripo nach 1945“, einem gemeinsamen Projekt des Hauses der Geschichte Baden-Württemberg Weiterlesen…

Screenshot "Slahi - 14 Jahre Guantánamo"

Mohamedou Slahi – „Riesen-Pechvogel oder ein genialer Terrorist?”

Wie kommt es dazu, dass der Sohn eines mauretanischen Kamelhirten nach einem erfolgreichen Ingenieurstudium in Deutschland ohne Anklage im Gefangenenlager Guantánamo festgehalten wird? Wieso wird er dort so heftig gefoltert wie kein anderer? Wie stehen seine Folterer heute dazu? In dem zwölfteiligen NDR Info-Podcast „Slahi – 14 Jahre Guantánamo“ werden Weiterlesen…

Screenshot "Cui bono - WTF happened to Ken Jebsen"

Vom Star-Moderator zum Verschwörungsideologen – WTF happened to Ken Jebsen?

In den 90er Jahren ist Ken Jebsen als innovativer Radiomoderator bekannt. Er tanzt aus der Reihe und fällt durch seine Schlagfertigkeit, seinen Humor und seinen Größenwahnsinn auf. Jebsen will hoch hinaus und strebt eine Karriere im Fernsehen an. Sein Plan scheitert. Stattdessen bietet ihm der Jugendsender Fritz eine eigene Radiosendung Weiterlesen…

Screenshot "Aitutaki Blues"

Aitutaki und Alzheimer: „Wir zeigen den Göttern den Mittelfinger!“

Als Romanautorin und Journalistin Claudia Schreiber die Diagnose Alzheimer bekommt, erfüllt ihr Sohn, Lukas Sam Schreiber ihr einen Herzenswunsch, den sie seit über 30 Jahren hegt. Die beiden begeben sich auf eine Reise auf jene Südseeinsel, die Claudia schon so lange fasziniert: Aitutaki. Auf dieser Reise entsteht der achtteilige Audible-Podcast Weiterlesen…

Screenshot "dekoder specials"

“dekoder Specials”: Russland entschlüsseln

Warum kam es eigentlich zu den Protesten in Belarus? Welche Staatsoberhäupter saßen schon mal gemeinsam im russischen Dampfbad Banja? Wie oft hat Russlands Präsident Putin in seinen Reden der letzten 20 Jahre die Begriffe “Korruption”, “Krim” oder “Demokratie” verwendet? Vielseitig und illustrativ bereiten die “dekoder Specials” spannende Themen zu Russland, Weiterlesen…

Screenshot "Hong Kong Diaries"

Wie fühlt es sich an, die Freiheit zu verlieren?

Hongkong fürchtet seit der Einführung eines neuen Sicherheitsgesetz nicht mehr nur um die Autonomie der Sonderverwaltungszone, sondern auch um die Demokratie insgesamt. Die Repressionen des kommunistischen Chinas auf die Bevölkerung führen zu Angst und Unsicherheit, die Freiheiten des Einzelnen werden systematisch eingeschränkt. Wie sich das Leben seitdem verändert hat, welche Weiterlesen…