Screenshot Die Quellen Sprechen

Das klingende Archiv

Erzählen, was nicht erzählt werden kann: In der vom Bayerischen Rundfunk gemeinsam mit dem Institut für Zeitgeschichte realisierten Höredition “Die Quellen sprechen” sind Original-Dokumente zur Judenverfolgung durch die Nationalsozialisten zu hören. Die eindrücklichen Archivstücke werden ergänzt durch Interviews mit Zeitzeugen und Interviews zu den wissenschaftlichen Hintergründen. “Die Quellen Sprechen” ist Weiterlesen…

Reaktionen zur Fachtagung

Daniel Fiene von “Was mit Medien” war am 16. November in Düsseldorf vor Ort und hat die Diskussionsrunden “Politische Mitbestimmung – top down oder bottom up?” und “Demokratische Öffentlichkeit im Netz – mit oder ohne Journalisten” sowie das Abschluss-Statement zusammengefasst und als Audio mitgeschnitten. Torsten Kleinz war ebenfalls bei der Weiterlesen…