Vom Unsichtbaren zur globalen Krise

Berichterstattung zum Klimawandel gibt es viel, meist aktuell und schnell, manchmal wissenschaftlich zu Einzelaspekten. Mit dem Longread “Anatomie einer Katastrophe” fasst die Süddeutsche Zeitung ausgehend vom Molekül Kohlendioxid die Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels zusammen. Zahlreiche Grafiken, erschreckende, gegenwärtige Beispiele und Szenarien für unterschiedlich starke Erderwärmungen machen das abstrakte Thema Weiterlesen…

re:publica-Programmhefte unterschiedlicher Jahre. Foto: Vera Lisakowski

Sehnsuchtsort re:publica

“Nutzen Sie jetzt den Komfort Check-in.” Meine re:publica-Wehmut beginnt bereits am Dienstagvormittag, als mich die Bahn-App rüde daran erinnert, dass ich jetzt eigentlich in einem ICE nach Berlin sitzen sollte. Natürlich sitze ich an meinem Schreibtisch, weit davon entfernt in den nächsten Tagen nach Berlin aufzubrechen. Warum auch? Re:publica coronabedingt Weiterlesen…

TikTok beim Grimme Online Award

Was geht auf TikTok?

TikTok ist erst im Sommer 2018 – als Nachfolger von Musical.ly – entstanden und hat seitdem eine bemerkenswerte Reichweite entwickelt, vor allem junge Zielgruppen mögen das Unterhaltungsangebot aus dem Netz. Neben den kleinen Dance- und Playback-Videos, zum lippensynchronen Mitsingen und -tanzen, die schon eine große Beliebtheit auf Musical.ly hatten, sind Weiterlesen…

Unter Vireneinfluss

Spürbar werden mittlerweile die Auswirkungen des Coronavirus auf immer mehr Teilbereiche unseres Alltags. Neben Schulschließungen sind zahlreiche Sport- und Kulturveranstaltungen betroffen. Auch der 56. Grimme-Preis wird nicht wie geplant am 27. März stattfinden. Es ist wenig überraschend, dass die Coronavirus-Epidemie auch bei einigen Vorschlägen für den Grimme Online Award in Weiterlesen…