Jun 062019
 
Screenshot Neos Kosmos

Screenshot: Neos Kosmos

Der interaktive Longread Neos Kosmos berichtet von verschiedenen Projekten, die während der Krise in Griechenland entstanden sind.  Nicht nur die Projekte, mit denen die Menschen versuchten, den Alltag in der Krise zu bewältigen, sind einzigartig, sondern auch das Format. Texte, Bilder, kurze Videos und Hintergrundmusik formen die perfekte Atmosphäre, um sich beim Lesen der Geschichten in die Situation der Menschen hineinzuversetzen.

Lukas Schepers, Philipp Meuser und Kolja Warnecke haben dieses Projekt umgesetzt, das für den Grimme Online Award 2019 in der Kategorie Kultur und Unterhaltung nominiert ist. Im Interview äußert sich Lukas Schepers zu den Gründen, dieses Projekt zu starten, über das Format und erzählt einige Anekdoten von seiner Reise. Continue reading »

Jun 132013
 

Goethes “Faust II” aus dem 19. Jahrhundert, ein aktuelles Werk zur Finanzkrise? Die Börsenredaktion der ARD stellte überraschende Analogien zur heutigen Wirtschaftskrise fest und bereitete diese nicht nur inhaltlich, sondern auch in der Navigation multimedial auf. Heraus kam das Webspecial “FAUST II_PUNKT_NULL”, in dem der Nutzer zwischen “Faust” und Finanzthemen hin und her springen kann. Warum der Zwiespalt zwischen Feuilleton und Wirtschaftsteil gar nicht so groß ist, wie angenommen, erläutert Martin Brandt, der Design-Verantwortliche des nominierten Webspecials.

Continue reading »