Screenshot Keine Zeit für Wut

Der Katastrophe ein Gesicht geben

Zwei Jahre nach der Reaktorkatastrophe in Japan berichtet die multimediale Webdoku “Keine Zeit für Wut” direkt aus dem Krisengebiet. Der NZZ-Reporter Marcel Gyr und der freie Fotograf Christoph Bangert erzählen, wie sie ins Krisengebiet reisten und warum es ihnen ein Anliegen war, den Menschen hinter der Schlagzeile “Atomunfall” ein Gesicht Weiterlesen…