Techniktagebuch: Wie war das mit der Technik im Jahr 2019?

„Ja, jetzt ist das langweilig. Aber in zwanzig Jahren!“ – so lautet der Untertitel des Gruppen-Weblogs „Techniktagebuch“. Doch auch heute schon können die Berichte über alltägliche Technik-Erfahrungen unterhalten. In den regelmäßig veröffentlichten Beiträgen berichten die AutorInnen und GastautorInnen vom papierlosen Ticket, aber auch über außergewöhnlichere Dinge, wie den Einsatz von Weiterlesen…

Comic-Kunst mit Zeitgeist

Tobias Vogel ist mit “Krieg und Freitag” für den Grimme Online Award 2019 in der Kategorie Kultur und Unterhaltung nominiert. Auf Twitter, Facebook und Instagram veröffentlicht Tobias Vogel unter dem Pseudonym “Krieg und Freitag” regelmäßig Strichmännchen-Zeichnungen zu gesellschaftlichen, politischen oder auch persönlichen Themen.  Um gegen die Nazi-Ausschreitungen in Chemnitz 2018 Weiterlesen…

Deutschrap als Querschnitt der Gesellschaft

Deutschrap und Politik, Kunst und Identität – Hubertus Koch setzt sich mit seinem YouTube-Format „Einigkeit & Rap & Freiheit“ mit einem Land auseinander zwischen Heimatminister und Alltagsrassismus, zwischen Ruhm und der gesellschaftlichen Verantwortung des Einzelnen. Deutscher Hip Hop spielt in Hubertus Kochs Leben eine zentrale Rolle. Ansprache, Attitude und Haltung Weiterlesen…

„Café Deutschland“: Gespräche über Nachkriegskunst

Das Städel Museum hat zahlreiche Akteurinnen und Akteure der Nachkriegskunst zum Gespräch ins „Café Deutschland“ eingeladen. In einem dreijährigen Forschungsprojekt wurden umfassende Interviews mit über 70 Künstlern, Ausstellungsmachern oder Galeristen geführt, die die Kunstszene der BRD nach 1945 geprägt haben. Das Oral-History-Projekt „Café Deutschland“ ist für den Grimme Online Award Weiterlesen…