Jun 122019
 
Screenshot: WDR Bergwerk in 360° und VR

Screenshot: WDR Bergwerk in 360° und VR

Ende 2018 nahm Deutschland Abschied vom Steinkohle-Bergbau. Mit dem „WDR Bergwerk in 360° und VR“ können die NutzerInnen einen Bergmann begleiten, die Zeche erkunden, mit der Dieselkatze fahren oder selbst Kohle aus dem Berg hauen. Das Angebot bewahrt so ein Stück deutscher Industriegeschichte.

Das Projekt ist für den Grimme Online Award 2019 in der Kategorie Wissen und Bildung nominiert. Im Interview spricht Stefan Domke über die Arbeit mit den Kumpels und die Herausforderung  „unter Tage“ zu arbeiten. Continue reading »

Jun 112019
 
Screenshot: Website Buterbrod und Spiele

Screenshot: Website Buterbrod und Spiele

Christian Frey und Moritz Gathmann, die Blogger von „Buterbrod und Spiele“, waren während der Fußball-WM 2018 in Russland unterwegs, um abseits der Spielorte einen persönlichen Eindruck von den Menschen zu gewinnen. In ihrem Blog sprechen sie unter anderem mit einem Comiczeichner aus der prosperierenden sibirischen Stadt Tjumen und erfahren von einem Nachfahren schwäbischer Siedler, was sich seit Sowjetzeiten geändert hat. Die Autoren haben nicht nur die Crowdfunding-Einnahmen transparent gemacht, sondern auch, wozu sie die Spenden eingesetzt haben – von der Logogestaltung über Wodka bis zum Mückenschutz.

“Buterbrod und Spiele” ist für den Grimme Online Award 2019 in der Kategorie Kultur und Unterhaltung nominiert. Im Interview spricht Moritz Gathmann über das Projekt und spannende Begegnungen. Continue reading »

Jun 052019
 
Screenshot "Krieg und Freitag"

Screenshot “Krieg und Freitag”

Tobias Vogel ist mit “Krieg und Freitag” für den Grimme Online Award 2019 in der Kategorie Kultur und Unterhaltung nominiert. Auf Twitter, Facebook und Instagram veröffentlicht Tobias Vogel unter dem Pseudonym “Krieg und Freitag” regelmäßig Strichmännchen-Zeichnungen zu gesellschaftlichen, politischen oder auch persönlichen Themen. 

Um gegen die Nazi-Ausschreitungen in Chemnitz 2018 zu protestieren, startete er eine Spendenkampagne: Pro 5 Euro Spende fügte er seiner Zeichnung einen Strichmensch hinzu. Sein ursprüngliches Ziel von 5.000 Euro (= 1.000 Strichmenschen) übertraf er weit. Continue reading »

Mai 242019
 
Screenshot: "Neues aus dem Fernsehrat"

Screenshot: “Neues aus dem Fernsehrat”

Leonhard Dobusch ist seit Juli 2016 Mitglied des ZDF-Fernsehrates und vertritt dort den Bereich “Internet”. Auf netzpolitik.org informiert er in der Rubrik „Neues aus dem Fernsehrat“ regelmäßig über dessen Sitzungen. Er berichtet über die Tätigkeiten des Gremiums, legt seine eigene Haltung zu Sitzungsthemen dar und macht so die Arbeit eines öffentlich-rechtlichen Senders transparent.

„Neues aus dem Fernsehrat“ ist für den Grimme Online Award 2019 in der Kategorie Information nominiert. Im Interview erzählt Leonhard Dobusch, wie er als Österreicher zum Fernsehrat kam und warum er offen über dessen Sitzungen schreibt.

Continue reading »