Staatsbürgerkunde – Ein Mosaik vom Leben in der DDR

Ohne Ostalgie will Martin Fischer in seinem Podcast “Staatsbürgerkunde” alle drei Wochen mit seinen Gesprächspartnern zurückschauen auf die Lebensumstände im “anderen Deutschland”zwischen 1949 und 1990. Zu diesem Podcast wurde er von einem Kollegen angeregt, mit dem er in einem Gespräch auf die DDR-Vergangenheit seiner Familie, ihr Leben dort und die Ausreise Weiterlesen…

„Freiheit vs. Sicherheit“ – ein Thema, das alle betrifft

Seit 2014 befasst sich ein regelmäßig tagender Untersuchungsausschuss mit den Enthüllungen des US-amerikanischen Whistleblowers Edward Snowden. Der Deutsche Bundestag ist weltweit das einzige Parlament, welches einen solchen Ausschuss einsetzt. Daher ergibt sich die einmalige Chance detaillierte Informationen zu dem Thema zu erlangen und politisches Geschehen hautnah mitzuerleben. Das Projekt Technische Weiterlesen…

Markus Pleimfeldner und Volker Bernius vom Was glaubst Du denn? hr2-Kinderfunkkolleg Foto: Grimme-Institut/Arkadiusz Goniwiecha

Mehr Verständnis für andere Religionen und Kulturen

Dieses Ziel verfolgen die zehnminütigen Sendungen des hr2-Kinderfunkkolleg “Was glaubst Du denn?”. Dort erhalten Kinder und Jugendliche mit medienpädagogischer Unterstützung die Möglichkeit, religiöse und kulturelle Themen in Podcasts für ihre Altersgruppe aufzubereiten. Sendungsmanuskripte, Hintergrundinformationen, Spiele und Ideen für eigene “Hörstücke” erweitern das Angebot. Eine gute Sache, wie Markus Pleimfeldner, Mitinitiator Weiterlesen…

Patrick Breitenbach und Nils Köbel von Soziopod Foto: Grimme-Institut/Arkadiusz Goniwiecha

Philosophie im Zwiegespräch: über das Netz direkt ins Ohr

Macht, Religion, Identität, Marx oder Adorno: In ihrem thematisch breitgefächerten “Soziopod“-Podcast beleuchten die beiden Autoren Nils Köbel und Patrick Breitenbach soziologisch und philosophisch relevante Themen, unterhaltsam, verständlich und aus unterschiedlichen Perspektiven. Jetzt wurden sie dafür mit einer Nominierung in der Kategorie Wissen und Bildung belohnt. Was war der Anlass für die Konzeption Weiterlesen…