Mai 222019
 
Screenshot Website Republik

Screenshot Website Republik

Das Schweizer Online-Magazin Republik wird ganz besonders finanziert: durch die eigenen LeserInnen. Die dürfen nicht nur die Inhalte genießen, sondern sind auch die VerlegerInnen. Obwohl es das Magazin erst seit Anfang 2018 gibt, begeistert “Republik” mit bis zu drei Veröffentlichungen am Tag seine inzwischen fast 18 000 LeserInnen. Brisante Recherche und unterhaltsame Essays sind die Devise.

“Republik” ist für den Grimme Online Award 2019 in der Kategorie Information nominiert. Christof Moser, Chef-Redakteur von “Republik”, spricht im Interview über die Finanzierung, bisherige Erfolge und Ziele des Magazins.

Continue reading »