Screenshot "safespace.offiziell"

Empowerment statt Scham: Ein safespace für alle

Let´s talk about sex, baby! Endlich den Tabus ein Ende setzten. Ob PMS-Symptome oder gerissene Kondome­ ­­­– Saphira Siegmund, Lea Wessels, Säli El Mohands und Whitney Bursch klären auf dem TikTok-Kanal “safespace.offiziell” über Sex, Periode und Körperliebe auf. Seit September 2020 helfen die kurzen Videos dem jugendlichen Publikum dabei, sich, Weiterlesen…

Leuchtende Glühbirne in Hand mit bunten Lichtern im HIntergrund

TikTok: Wissen neu gedacht

Im vergangenen Jahr kam es zu einer Premiere beim GOA: Erstmalig gewann ein TikTok-Account den begehrten Online-Award. Niklas Kolorz, der mittlerweile 1,1 Mio. Follower*innen verzeichnet, steckt als Ein-Mann-Show hinter dem Profil @niklaskolorz und überzeugte die Jury mit seiner Vision, komplexe und wissenschaftliche Inhalte in maximal einer Minute für sein häufig Weiterlesen…

Screenshot "tagesschau auf TikTok"

Politik, Bildung und Unterhaltung auf TikTok

Neben lustigen Tanzvideos auch aktuelle Nachrichten aufschnappen? Seit 2019 bietet die Tagesschau genau das auf TikTok an. In einem maximal 60-Sekunden-Videoformat werden die Nutzer*innen über aktuelle Themen informiert und erhalten interessante Behind-the-Scenes-Einblicke. “tagesschau auf TikTok” ist für den Grimme Online Award 2021 in der Kategorie “Information” nominiert. Im Interview sprechen Weiterlesen…

Screenshot "Niklas Kolorz auf TikTok"

Mind = blown: Schlau in 60 Sekunden

Wieso, weshalb, warum – Social Media macht dumm? Nicht so ganz! Seit November 2020 beweist uns Niklas Kolorz auf seinem Tiktok-Kanal das Gegenteil: Mit seinen einminütigen Videos bringt der Content-Creator unter dem Hashtag #mindblownuniversity einem vorwiegend jugendlichen Publikum wissenschaftliche Themen nahe. Dabei geht er beispielsweise der Frage nach dem „Nichts“ Weiterlesen…

TikTok beim Grimme Online Award

Was geht auf TikTok?

TikTok ist erst im Sommer 2018 – als Nachfolger von Musical.ly – entstanden und hat seitdem eine bemerkenswerte Reichweite entwickelt, vor allem junge Zielgruppen mögen das Unterhaltungsangebot aus dem Netz. Neben den kleinen Dance- und Playback-Videos, zum lippensynchronen Mitsingen und -tanzen, die schon eine große Beliebtheit auf Musical.ly hatten, sind Weiterlesen…