Mai 102013
 

Blogger leisten oft wichtige Recherchearbeit und intensive Berichterstattung – auch dafür werden Blogs für einen Grimme Online Award nominiert, wie in diesem Jahr “fussballdoping.de”, oder mit dem Preis ausgezeichnet, so zum Beispiel “Zukunft Mobilität” im Jahr 2012. Wie sehr aber orientieren sich Journalisten an den Inhalten von Blogs. Und greifen Blogger die Berichterstattung anderer Medienangebote auf – oder leben sie in einem journalistischen Paralleluniversum?

Gastautor Christian Nuernbergk von der Ludwig-Maximilians-Universität München hat dies recherchiert.
Continue reading »