Die Nominierungskommission

Welche Angebote haben Chancen auf einen Grimme Online Award? (Teil 2)

Gestern hat die Nominierungskommission für den Grimme Online Award 2013 zum ersten Mal getagt. Eine Sitzung, in der am Beispiel einiger bereits eingereichter Websites verschiedene Kriterien durchdiskutiert werden, damit die Kommission eine gemeinsame Bewertungsgrundlage hat. So einfach ist es nämlich nicht, die Qualität von Websites und Apps zu beurteilen und Weiterlesen…

Flüsterwitze und Twitter-Satire

„Warum fährt Honecker allein mit dem Traktor über die Felder? Na weil er seine Anhänger sucht.“ Dieser Witz wird im Einstiegsvideo von einem ehemaligen DDR-Bürger erzählt – geflüstert, müsste man besser sagen, denn es handelt sich um ein Web-Angebot über die so genannten Flüsterwitze in der DDR. In charmanter 70er Weiterlesen…

Screenshot: kwerx.de

Abenteuer Kunst

Ein drittes Kinderangebot ist in diesem Jahr für den Grimme Online Award nominiert: Kwerx – Die Kunstwerke. Manuel Drescher spricht in unserer Serie von Interviews mit den Nominierten über die Website, die in der Kategorie Kultur und Unterhaltung ins Rennen um die Auszeichnung geht. Was ist die Idee hinter Ihrem Weiterlesen…

Screenshot: hoerbuchfm.de

Radio im Internet

In unserer heutigen Folge von Interviews mit den Nominierten des Grimme Online Award 2012 kommt Daniel Berger von hörbuchFM zu Wort, der mit der Website in der Kategorie Kultur und Unterhaltung auf einen Preis hoffen darf. Was ist die Idee hinter Ihrem Online-Angebot?Radio ist das perfekte Medium, um über Hörbücher Weiterlesen…

Screenshot: www.klimaretter.info

Alle Infos zur Klimawende

Heute eine weitere Folge unserer Interviews mit den Nominierten des Grimme Online Award 2012. Diesmal mit Nick Reimer, der das Angebot klimaretter.info vorstellt, das in der Kategorie Information nominiert ist. Was ist die Idee hinter Ihrem Online-Angebot?Das Problem der Erderwärmung, die Endlichkeit der Energieressourcen und die dadurch notwendig werdende Transformation Weiterlesen…

Screenshot: zugmonitor.sueddeutsche.de

Wie pünktlich ist die Deutsche Bahn?

Mit dieser Frage beschäftigt sich der Zugmonitor der Süddeutschen Zeitung. Stefan Plöchinger erzählt in unserer heutigen Folge von Interviews mit den Nominierten des Grimme Online Award 2012 von dem datenjournalistischen Projekt, das in der Kategorie Wissen und Bildung nominiert ist. Was ist die Idee hinter Ihrem Online-Angebot?Wir wollen eine der Weiterlesen…

Screenshot: designmadeingermany.de

Design-Ideen aus Deutschland

Nadine Roßa stellt in unserer heutigen Folge von Interviews mit den Nominierten des Grimme Online Award 2012 die Website Design made in Germany vor, die in der Kategorie Kultur und Unterhaltung ins Rennen um die Auszeichnung geht. Was ist die Idee hinter Ihrem Online-Angebot?„Design made in Germany“ ist eine Plattform, Weiterlesen…