Screenshot "BREITSCHEIDPLATZ"

„Der größte Anschlag Deutschlands“ – Was steckt dahinter?

Angst, Schrecken, Terror – das empfanden die Opfer Anschlags am Berliner Breitscheidplatz am 19. Dezember 2016. Der radikal-salafistische Tunesier Anis Amri lenkt kurz vor 20 Uhr einen gestohlenen LKW in die Menschenmasse auf dem Weihnachtsmarkt. Er tötet 13 Leute, dutzende Personen werden schwer verletzt. Die Hintergründe des größten islamistischen Anschlags Weiterlesen…

Screenshot "Narcoland – Das Meth-Kartell im Dreiländereck"

Nicht nur Stoff für Hollywood, sondern auch für Aachen

Spätestens seit dem Serienhit Breaking Bad, in dem ein unscheinbarer Chemielehrer in die Welt der Drogenkriminalität reinrutscht, kennen viele Crystal Meth. Tatsächlich ist diese Droge nicht nur Stoff für Hollywood, sondern vielmehr bittere Realität für viele Abhängige. Vor allem in Amerika, aber auch in Europa verbreitet sich die harte Droge Weiterlesen…

Screenshot "Umwelt in Ostdeutschland"

Per Scrolling durch die Geschichte der Umwelt in Ostdeutschland

Giftige Gase in der Luft, Schadstoffe in Böden, ökologisch tote Gewässer – nach der Wende war der Zustand der Umwelt in vielen Gegenden der ehemaligen DDR katastrophal. Viel wurde seitdem getan, doch noch immer sind die Folgen der Umweltsünden vielerorts spürbar. Das interaktive Projekt “Umwelt in Ostdeutschland” geht auf Spurensuche: Weiterlesen…

Screenshot "Wir schalten ab, sie heizen hoch"

Mit Scrollytelling durch die Welt der Kohlekraftwerke

2020 beschließt der deutsche Bundestag den Ausstieg aus der Kohlestromversorgung – bis 2038. Angesichts der sich dramatisch verändernden Klimalage und dem Fakt, dass Kohlekraft weltweit der größte Einzelfaktor für CO2-Emissionen ist, scheint dies die einzig logische Richtung zu sein. Doch während in Europa die Zahl der laufenden Kohlekraftwerke sinkt, sieht Weiterlesen…

Screenshot "Slahi - 14 Jahre Guantánamo"

Mohamedou Slahi – „Riesen-Pechvogel oder ein genialer Terrorist?”

Wie kommt es dazu, dass der Sohn eines mauretanischen Kamelhirten nach einem erfolgreichen Ingenieurstudium in Deutschland ohne Anklage im Gefangenenlager Guantánamo festgehalten wird? Wieso wird er dort so heftig gefoltert wie kein anderer? Wie stehen seine Folterer heute dazu? In dem zwölfteiligen NDR Info-Podcast „Slahi – 14 Jahre Guantánamo“ werden Weiterlesen…

Screenshot "Cui bono - WTF happened to Ken Jebsen"

Vom Star-Moderator zum Verschwörungsideologen – WTF happened to Ken Jebsen?

In den 90er Jahren ist Ken Jebsen als innovativer Radiomoderator bekannt. Er tanzt aus der Reihe und fällt durch seine Schlagfertigkeit, seinen Humor und seinen Größenwahnsinn auf. Jebsen will hoch hinaus und strebt eine Karriere im Fernsehen an. Sein Plan scheitert. Stattdessen bietet ihm der Jugendsender Fritz eine eigene Radiosendung Weiterlesen…

Screenshot "Hong Kong Diaries"

Wie fühlt es sich an, die Freiheit zu verlieren?

Hongkong fürchtet seit der Einführung eines neuen Sicherheitsgesetz nicht mehr nur um die Autonomie der Sonderverwaltungszone, sondern auch um die Demokratie insgesamt. Die Repressionen des kommunistischen Chinas auf die Bevölkerung führen zu Angst und Unsicherheit, die Freiheiten des Einzelnen werden systematisch eingeschränkt. Wie sich das Leben seitdem verändert hat, welche Weiterlesen…