Dez 222017
 
Screenshot aus "Verstrahlt, verlassen, verwaist: Pripjat – eine Geisterstadt in 360°"

Screenshot aus “Verstrahlt, verlassen, verwaist: Pripjat – eine Geisterstadt in 360°”

Am 26. April 1986 ereignete sich eine Katastrophe. Aber nur wenige bekamen es sofort mit. Erst viel später sollte sich herausstellen, was an diesem Tag ganz in der Nähe von Pripjat in der Ukraine passierte: Es gab eine Explosion und einen Brand im Kernkraftwerk Tschernobyl, unglaubliche Mengen von Radioaktivität wurden freigesetzt. Die Bevölkerung von Pripjat wurde zunächst im Unklaren gelassen, sie wurden zwar direkt am nächsten Tag evakuiert, aber sie dachten, dass sie schon bald zurückkommen. Continue reading »

Mai 212016
 
Der Screenshot von "Jagd aufs Matterhorn" zeigt das 3D-Modell des Berges neben dem Text über die Erstbesteigung.

Der Screenshot von “Jagd aufs Matterhorn” zeigt das 3D-Modell des Berges neben dem Text über die Erstbesteigung.

Vor 150 Jahren gelang einer Gruppe Pioniere die Erstbesteigung des Matterhorns. Es war ein Aufstieg, von dem vier der Bergsteiger nicht mehr zurückkehrten. Die Neue Zürcher Zeitung (NZZ) zeichnet mit modernen Mitteln nach, wie das historische Ereignis der Erstbesteigung beim Abstieg schließlich in einer Katastrophe endete. “Jagd aufs Matterhorn” ermöglicht den Lesern, dank eines 3D-Modells, den Aufstieg nachzuempfinden. Das Projekt ist für den Grimme Online Award 2016 in der Kategorie Wissen und Bildung nominiert. Die Redakteurin Alexandra Kohler erklärt im Interview, warum dieses Storytelling-Projekt bedeutend ist. Continue reading »