Türchen 23: Der Roman des Lesers

Die Idee des Netzromans ist nicht neu, wurde in dem literarischen Online-Projekt des Schriftstellers Thomas Lang jedoch auf eine neue interaktive Ebene gehoben. Es wurde offengelegt, wie ein literarischer Text entsteht. Wie Figuren entwickelt werden, wie man mit Text umgeht, welche Recherchen, Vorarbeiten und Überlegungen während des Schreibprozesses gemacht werden. Weiterlesen…

Türchen 21: Welt des Wassers

Wasser ist lebenswichtig. Das wissen wir hier auch. Aber wir erfahren es – glücklicherweise – nicht täglich. Bei uns kommt Wasser einfach aus der Leitung. In anderen Regionen dieser Erde sieht das ganz anders aus. Mit “ÜberWasser” hat “Die Welt” dem Wasser über zehn Monate hinweg ein umfangreiches multimediales Special Weiterlesen…

Türchen 20: Geschlecht und Identität

Das Grundgesetz schützt das Persönlichkeitsrecht und somit auch Menschen, deren geschlechtliche Identität nicht dem weiblichen oder dem männlichen Geschlecht angehört. So entschieden im November die Richter des Bundesverfassungsgerichts und fordern ein drittes Geschlecht für die Eintragung im Geburtenregister. Diese Entscheidung rückt ein Thema in den öffentlichen Fokus, für das im Weiterlesen…

Türchen 19: Frauen über Frauen

Die Diskussion um das Recht auf Abtreibung in Chile, die Schach-Weltmeisterschaft der Frauen in Iran oder eine App gegen Gebärmutterhalskrebs in Uganda. Das verbindende Element dieser Themen? Frauen! “Deine Korrespondentin” ist ein Netzwerk von Journalistinnen, die über Frauen in aller Welt berichten. Im Magazin behandeln sie oft Themen sehr ausführlich, Weiterlesen…

Türchen 17: Experten antworten

Wer sind Experten das Down-Syndrom? Klar, Menschen mit Down-Syndrom. Deshalb lässt der WDR sie in der Multimedia-Reportage “Down-Syndrom ist keine Krankheit” erklären, wie sie leben, lernen und lieben. Die Protagonisten der Reportage sind Mitglieder der “Ohrenkuss”-Redaktion in Bonn, einer Zeitung, die von Menschen mit Down-Syndrom gemacht wird und waren beteiligt Weiterlesen…

Türchen 16: Fakten gegen Angst

Paris, London, Berlin, Barcelona – zahlreiche europäische Großstädte haben in jüngster Zeit furchtbare terroristische Anschläge erlebt. Die Bedrohung durch islamistischen Terror hat in den letzten Jahren enorm zugenommen. Der Rechtsruck, den Europa seitdem erlebt, ist ein Ausdruck dieser wachsenden Bedrohung. Aber ist das wirklich so? Wächst die Gefahr? Oder ist Weiterlesen…

Türchen 15: Gegen den Hass

Mit #ichbinhier wurde in diesem Jahr eine Initiative gegen Hassrede im Netz ausgezeichnet. Aber es gibt noch mehr Aktionen und Kampagnen, die sich mit diesem Thema beschäftigen. Für “No Hate Speech” zum Beispiel haben sich viele Akteure zusammengeschlossen – zum “Bundestrollamt für gegen digitalen Hass”. Auf der Website wird darüber Weiterlesen…