Screenshot "Kandvala"

Endstation Balkanroute: “Man fällt von jeglichem Glauben ab”

In Hoffnung auf ein besseres Leben versuchen jedes Jahr tausende Menschen, vor allem aus Afrika und Asien, nach Europa zu gelangen. Oftmals illegal einreisend, leben sie zum Teil unter menschenunwürdigen Bedingungen. Zum Beispiel in der Bauruine Kandvala im bosnischen Bihać. Die jungen Fotojournalist*innen Sitara Thalia Ambrosio und Iván Furlo Cano Weiterlesen…

Screenshot "Im Dunkeln - ein Leuchten"

„Trotz allem“ – Hoffnung trotz Internierung

Krieg, Antisemitismus und Gefangenschaft ­­– der 1901 in Stuttgart geborene Fred Uhlman durchlebte genau das. Während seiner sechsmonatigen Gefangenschaft 1940 in einem britischen Internierungslager schuf er den Zyklus „Captivity“, welcher rund 150 Zeichnungen umfasst. Zehn Jahre später schenkte Uhlman 38 seiner Zeichnungen der Staatsgalerie Stuttgart. Diese Geste unterstreicht, was bereits Weiterlesen…

Screenshot "Flip"

Unternehmen unter der Lupe: Greenwashing oder Weltverbesserer?

Nachhaltige Putzmittel, langlebige Pfannen und recycelte Sneaker – Werbeversprechen, bei denen wir mit gutem Gewissen einkaufen gehen. Doch sind diese Versprechen vertrauenswürdig oder nur Imagepolitur? Ob es für diese Versprechen eine fundierte Grundlage gibt, deckt das Startup Flip mit seinem investigativ-kritischen Journalismus auf. Seit 2020 recherchiert das Team, um die Weiterlesen…

Screenshot "Umwelt in Ostdeutschland"

Per Scrolling durch die Geschichte der Umwelt in Ostdeutschland

Giftige Gase in der Luft, Schadstoffe in Böden, ökologisch tote Gewässer – nach der Wende war der Zustand der Umwelt in vielen Gegenden der ehemaligen DDR katastrophal. Viel wurde seitdem getan, doch noch immer sind die Folgen der Umweltsünden vielerorts spürbar. Das interaktive Projekt “Umwelt in Ostdeutschland” geht auf Spurensuche: Weiterlesen…

Screenshot "Nuclear Games – Die atomare Bedrohung"

Der nukleare Wahnsinn – ein selbstzerstörerischer Wettkampf  

Schneller, höher, weiter, tödlicher. 2021 fanden die Olympischen Spiele in Japan – dem Hotspot nuklearer Katastrophen – statt. Ein Ereignis, das Patrick Müller und sein Team dazu bewegte, durch die Web-Documentary „Nuclear Games“ über die immer noch bestehende nukleare Bedrohung aufzuklären und ihrer Verdrängung entgegenzuwirken. User*innen scrollen interaktiv durch fünf Weiterlesen…

Screenshot "Scobel"

„Mehr mitteilen, mehr kommunizieren“: Philosophie auf Augenhöhe

Philosophie auf YouTube? Funktioniert! Ein philosophischer Blick auf große und alltägliche Themen des Lebens sind das Hauptmerkmal von „Scobel“. Im gleichnamigen YouTube-Kanal betrachtet der Philosoph Gert Scobel auf verständliche und sehr innovative Art und Weise komplexe Sachverhalte wie die Pandemie oder den Ukrainekrieg, aber auch allgemeine Themen wie die Nutzung Weiterlesen…