Screenshot "Halle nach dem Anschlag"

“Halle nach dem Anschlag”: Suche nach Wahrheit und Gerechtigkeit

Am 9. Oktober 2019 versuchte ein rechter Antisemit in die Synagoge in Halle einzudringen, um die Menschen zu töten, die dort Yom Kippur, den höchsten jüdischen Feiertag, begingen. Als dies nicht gelang, tötete er zwei andere Menschen und verletzte weitere. Für den Podcast “Halle nach dem Anschlag” verfolgten Christina Brinkmann (Radio Weiterlesen…

Screenshot "Terrorismus in Westeuropa"

Türchen 16: Fakten gegen Angst

Paris, London, Berlin, Barcelona – zahlreiche europäische Großstädte haben in jüngster Zeit furchtbare terroristische Anschläge erlebt. Die Bedrohung durch islamistischen Terror hat in den letzten Jahren enorm zugenommen. Der Rechtsruck, den Europa seitdem erlebt, ist ein Ausdruck dieser wachsenden Bedrohung. Aber ist das wirklich so? Wächst die Gefahr? Oder ist Weiterlesen…