Screenshot "Gegen uns."

Gegen Uns – Warum sich rechte Gewalt gegen uns alle richtet

Rechte Gewalt in Deutschland nach 1990 – eine Zeit, geprägt von Angriffen und Terrorakten, die noch viel zu selten thematisiert wird. Dass die Nachwirkungen uns als Gesellschaft noch immer beschäftigen, wird in der Webdokumentation ”Gegen uns“ deutlich. Das Projekt dokumentiert mithilfe von multimedialen Berichten der Angegriffenen die Kontinuität rechter Gewalt und befasst Weiterlesen…

Screenshot "Tupoka Ogette auf Instagram"

Positionieren statt Ignorieren

“Verlasse das Happyland, übernehme Verantwortung und setze dich aktiv gegen ein diskriminierendes System ein.” Das ist die Devise von Antirassismustrainerin und Autorin Tupoka Ogette, die auf ihrem Instagram-Kanal auf kreative Art und Weise Menschen dazu bewegen möchte, rassistische Verhaltensweisen im Alltag selbst zu reflektieren und zu dekonstruieren. Sie begleitet Menschen Weiterlesen…

Raus aus der Ohnmacht

Vor circa einem Jahr führten wir ein Interview mit Ciani-Sophia Hoeder, der Gründerin von RosaMag, dem ersten deutschen Online-Magazin für afrodeutsche Frauen, welches im selben Jahr für den Grimme Online Award nominiert war. Ihr Motivator war hierbei, dass die Lebenswelt Schwarzer Frauen in den deutschen Medien unterrepräsentiert ist: “[…] [E]s Weiterlesen…

Let’s Talk Diversity

Real Talk mit viel Tee am Küchentisch: Auf dem funk-YouTube-Kanal “Karakaya Talk” mit Gastgeberin Esra Karakaya geht es nicht um möglichst gegensätzliche Pole, sondern um eine tragende Diskussion. In jeweils zwei Videos mit unterschiedlichen Schwerpunkten werden Themen und Lebensrealitäten behandelt, die sonst selten in den Medien vorkommen. Die Panels sind Weiterlesen…

Mit Twitter Rassismus aufdecken

Die Terrorzelle NSU, gewaltgeladene HoGeSa-Ausschreitungen am Kölner Hauptbahnhof und regelmäßige Aufmärsche der neuen Wutbürger-Front Pegida – Deutschland hat ein rechtes Problem. Johannes Filous und Alexej Hock, die Gründer des Twitter-Projekts “Straßengezwitscher”, setzen genau an bei dieser Thematik an. Sie wollen durch eine Live-Berichterstattung über rechte Kundgebungen Fremdenfeindlichkeit aufdecken. Das Projekt Weiterlesen…