Dez 192018
 
Lea Püchel von der Universität zu Köln referiert ihre Forschungsergebnisse zu digitalen Präsentationsformen. Foto: Daniel Kunkel

Lea Püchel von der Universität zu Köln referiert ihre Forschungsergebnisse zu digitalen Präsentationsformen. Foto: Daniel Kunkel

Neue journalistische Darstellungsformen in der digitalen Welt

Als eine Grundlage für ihre Forschung zu Auswirkungen von Journalismus auf die politische Willensbildung und auf die Zahlungsbereitschaft der Nutzer sieht Lea Püchel, Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Medien- und Technologiemanagement an der Universität zu Köln, die Kategorisierung von Darstellungsformen im Web. Continue reading »

Jun 102014
 
Screenshot "Pop auf'm Dorf"

Screenshot “Pop auf’m Dorf”

Eintauchen in die Welt eines Festivals, ohne selbst dagewesen zu sein. Die Multimedia-Reportage “Pop auf’m Dorf” lässt den Zuschauer in die intime Atmosphäre des “Haldern Pop Festivals” eintauchen. Mit einem neuen Reportage-Tool ist es dem WDR gelungen, Audios, Videos, Fotos und Texte miteinander verschmelzen zu lassen. Thema und Format harmonieren hier perfekt zusammen. Stefan Domke, Mitentwickler der”Pageflow-Reportagen”, berichtet, wie die neue Darstellungsform zum WDR kam.

Continue reading »

Jun 052013
 

Diesem Prinzip folgt “WDR Digit”. Hier können Privatpersonen alte Foto- und Filmschätze hochladen und kleine Anekdoten beisteuern. Besonders interessanten Themen widmet die WDR-Redaktion sogar große Geschichten. Genauso erhalten Nutzer Hilfe bei der Digitalisierung. Wie das funktioniert und auf diese Weise langfristig ein Archiv des analogen Alltags entsteht, schildert Stefan Domke:

Continue reading »