Screenshot des Instagram-Kanals "erklär mir mal!...".

Türchen 15: Kompliziertes, einfach erklärt

Diaspora, Inklusion, Whataboutism. In politischen Diskussionen werden oft ganz selbstverständlich Begriffe genutzt, die nicht alle verstehen oder kennen. Diese erklärt der Account “erklär mir mal …” auf Instagram. Die Macher*innen des selbst organisierten Projektes sind queere, (post-)migrantische Personen, die ihre Perspektive einbringen und so einen Schwerpunkt auf Themen legen, die Weiterlesen…

Screenshot "Quarks auf Instagram"

Quarks auf Instagram – Allein dafür lohnt sich der Rundfunkbeitrag

Seit 2018 begeistert Quarks auch auf Instagram und hat sich dort bereits eine beachtliche Community aufbauen können. “Evidenzbasierte Wissenschaft lösungsorientiert” – das ist der Markenkern von Quarks. Er steht für gut recherchierte und multimedial aufbereitete Informationen, alles nur einen Klick entfernt. “Quarks auf Instagram” ist für den Grimme Online Award Weiterlesen…

Screenshot "Tupoka Ogette auf Instagram"

Positionieren statt Ignorieren

“Verlasse das Happyland, übernehme Verantwortung und setze dich aktiv gegen ein diskriminierendes System ein.” Das ist die Devise von Antirassismustrainerin und Autorin Tupoka Ogette, die auf ihrem Instagram-Kanal auf kreative Art und Weise Menschen dazu bewegen möchte, rassistische Verhaltensweisen im Alltag selbst zu reflektieren und zu dekonstruieren. Sie begleitet Menschen Weiterlesen…

Mauerfall

Wie war das damals?

30 Jahre ist der Mauerfall nun her – die Erinnerung an die DDR beginnt zu verblassen, die Ereignisse, die zur Wende führten, waren so vielfältig, dass kaum jemand sie erinnern kann und was nach dem Herbst 1989 passierte, ist noch lange nicht aufbereitet. Um so wichtiger, dass DDR-Vergangenheit, friedliche Revolution Weiterlesen…

Unter Vireneinfluss

Spürbar werden mittlerweile die Auswirkungen des Coronavirus auf immer mehr Teilbereiche unseres Alltags. Neben Schulschließungen sind zahlreiche Sport- und Kulturveranstaltungen betroffen. Auch der 56. Grimme-Preis wird nicht wie geplant am 27. März stattfinden. Es ist wenig überraschend, dass die Coronavirus-Epidemie auch bei einigen Vorschlägen für den Grimme Online Award in Weiterlesen…