Der Wandel nach der Bedrohung

Terror, Naturkatastrophen, Finanzkrisen und Revolutionen – die Menschheit fühlt sich immer wieder bedroht. Der Sonderforschungsbereich 923 an der Universität Tübingen stellt in einem Projekt zwölf Fallbeispiele vor, in denen sich Menschen verunsichert fühlten. Anhand von vier Kernfragen arbeiten sich die Forscher durch mehrere Epochen. Illustrationen, Audios und Videos bringen längst Weiterlesen…

Genossenschaftsjournalismus

Ausführliche und fundierte Wissenschafts- und Bildungsartikel von freien Journalisten mit großer Expertise über Ornithologie bis hin zur Astronomie. Das finden Leserinnen und Leser im Webjournal der “RiffReporter”, gegründet von Tanja Krämer und Christian Schwägerl. Das besondere hierbei: Die “RiffReporter” sind eine eingetragene Genossenschaft, das heißt, jeder Genosse und jede Genossin Weiterlesen…

Schon gesehen? Naturklänge und ihre Harmonien

Wie knistert ein Korallenriff? In der Multimedia-Reportage “Klangökologie: Symphonien der Natur” wird einerseits die Klangökologie als neue Wissenschaft vorgestellt. Andererseits werden an Hör- und Videobeispielen die Harmonien der Natur verschiedener Orte erlebbar. Über eine interaktive Weltkarte oder direkt über den Text kann sich der Besucher anhören, wie sich Tiere an Weiterlesen…

Wissenschaft digital erleben und verstehen

In der gegenwärtigen rasanten Medienwelt unterliegen komplexe Sachverhalte meist dem Korsett einer kurzen Informationsvermittlung und haben häufig nicht genug Raum zur Entfaltung. Das Wissenschaftsmagazin “Substanz” setzt hier an und möchte Inhalte anders präsentieren: Wissenschaftliche Themen detailliert und verständlich, aber dennoch präzise übermitteln – dies ist das Anliegen von “Substanz”. Wichtige Weiterlesen…

Neugierig auf Zukunft

Carlo Zottmann, Herausgeber des Newsletters “Neues aus der Zukunft” und Optimist aus Überzeugung, bietet Science Fiction-Nachrichten aus Bereichen wie Biotechnologie, Robotik oder Humanmedizin. Seiner Meinung nach berichten unsere Nachrichtenkanäle nur über Politiker, Katastrophen und Verbrechen. Das kann das eigene Weltbild negativ verzerren. Glück für uns, dass er sich mit dem Weiterlesen…